BEA® Blach Report Event Award 2016 vergeben

 

Am Abend des 20. Januars hat der BlachReport in Dortmund bereits zum neunten Mal den Event Award BEA® verliehen. Traditionell würdigt der Preis die kreativen Aspekte und die Zielorientierung eines Eventkonzeptes im Kontext der Marketing- und Unternehmenskommunikation. Eine Modifikation hatte es im Vorfeld der Ausschreibungsrunde gegeben – zu Gunsten eines weitergefassten Profils ist aus der Sonderkategorie „Tech Award“ die Rubrik „Production Award“ geworden. Mit dem BEA® Production Award zeichnet der BlachReport die technische oder szenografische Realisierung eines erlebnisorientierten Projektes wie Marketingevents, Brandlands, Expo-Pavillons, Showproduktionen für Bühnen- und Studios oder Tourneen nach Effizienz-, Wirkungs- und Innovationskriterien aus. Weitere Kategorien waren Corporate Event, PR-/Medienevent, Brandevent, Motivationsevent und Konzept Award, welcher bestehenden, aber nicht realisierten Konzepten eine Plattform bietet.

 

Die Mitglieder der interdisziplinär strukturierten Fachjury waren diesmal Stefanie Kropp von der Lufthansa, Susanne Schmidhuber von Schmidhuber, Ralph-Jörg Wezorke von Lightpower, Brigitte Nußbaum von trendhouse event marketing, Prof. Dipl. Ing. Siegfried Paul von der Beuth Hochschule für Technik, Olaf Meidt von Volvo Car Germany, Ingo Schwerdtfeger von marbet sowie Prof. Dr. Hermann-Josef Kiel und Dipl.-Kfm. Univ. Ralf G. Bäuchl von der Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn. Die Jury zeichnete sechs Beiträge in fünf Kategorien mit einem BEA® Award aus. Zwei Projektkonzepte in der Kategorie Production Award wurden gleichwertig gewichtet, so dass hier der BEA® Award zweimal verliehen wurde. Ein Konzept Award wurde nicht vergeben. 

 

Preisträger und Nominees des BEA® BlachReport Event Award 2016

 

Corporate Event

 

Einreicher: insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH, Berlin
Beitrag: Eröffnung Hannover Messe 2015
Für: Deutsche Messe AG

 

Nominees

Einreicher: Siegelwerk GmbH
Beitrag: 150 Jahre BASF Mitarbeiterfest
Für: BASF SE

Einreicher: ZF Friedrichshafen AG / Publicis Pixelpark GmbH
Beitrag: Festakt 100 Jahre ZF
Für: ZF Friedrichshafen AG

 

Brandevent

 

Einreicher: Initialwerk GmbH / Partneragenturen: thjnk Hamburg, GGH Lowe, CFS Krug, Razorfish
Beitrag: IKEA SchlafGut Erlebnis
Für: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

 

Nominees

Einreicher: Initialwerk GmbH / Partneragentur: Grabarz & Partner
Beitrag: Eröffnungskampagne IKEA Kaiserslautern
Für: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Einreicher: Do it! GmbH
Beitrag: Volvo Forum
Für: Volvo Car Germany GmbH

 

Motivationsevent

 

Einreicher: Event Service RS
Beitrag: Mission: Susi
Für: Österreichische Post AG

 

Nominees

Einreicher: trendhouse event marketing GmbH
Beitrag: Driving the future
Für: Daiichi Sankyo Europe GmbH

Einreicher: fischerAppelt, live marketing GmbH/Deutsche Post AG
Beitrag: Saisonfinale FC Deutsche Post
Für: Deutsche Post AG

 

PR-/Medienevent

 

Einreicher: Oliver Schrott Kommunikation
Beitrag: Infinite Inspiration – Weltpremiere des Freightliner Inspiration Truck
Für: Daimler AG

 

Nominees

Einreicher: insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH
Beitrag: Award Verleihung Creative Late Night
Für: InteractiveMedia CCSP GmbH

Einreicher: Bureau Doll GmbH
Beitrag: Festakt Reinhard Mohn Preis 2015
Für: Bertelsmann Stiftung

 

Production Award

 

Einreicher: Elements Entertainment GmbH
Beitrag: 2015 Velux EHF Final4
Für: EHF Marketing GmbH

 

Production Award

 

Einreicher: Oliver Schrott Kommunikation
Beitrag: Infinite Inspiration – Weltpremiere des Freightliner Inspiration Truck
Für: Daimler AG

 

Nominees

Einreicher: Entertainment Technology GmbH
Beitrag: Eurovision Song Contest
Für: ORF – Österreichischer Rundfunk

Einreicher: satis&fy AG
Beitrag: 30th Anniversary of the Air Jordan franchise – The Last Shot
Für: Nike